Logo YoungClip Logo Youtube Logo Instagram Logo Facebook
Logo EKHN

Der Award

 

Geschichten über Liebe und Leben auf YouTube

Das neue Medienprojekt der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau der YoungClip AWARD, will Jugendliche im Alter von 13 bis 19 Jahren dazu motivieren, evangelische Glaubensinhalte in jugendgerechten und zeitgemäßen Medien selbst zu gestalten und im Video zu präsentieren. Ab März 2019 geht es los und die Jugendlichen können als Gruppe (z.B. als Konfirmandengruppe oder Religionsklasse) oder einzeln eigene Inhalte zu vorgegebenen Monatsthemen rund um Familie, Schule, Beziehungen und Ausbildung erstellen.

Aus den eingereichten Videos wird jeweils pro Monat ein/e Gewinner*in ermittelt. Für zusätzliche Motivation sorgt die Votingfunktion auf www.youngclip.de – alle Interessierten können damit für das nächste Monatsthema ihre Stimme abgeben und sogar selbst eigene Vorschläge einbringen.

Das Projekt lädt dazu ein, jugendrelevante Themen im Religionsunterricht oder in der Konfi-Arbeit über das Medium Video umzusetzen und mit den Jugendlichen gemeinsam am Wettbewerb teilzunehmen. Vorbereitende Workshops, die in der Fortbildungsübersicht des RPI integriert werden, vermitteln dazu kostenlos das notwendige Handwerkszeug. 


Preise im Wert von 6.000 Euro

Jeden Monat ermitteln wir ein Gewinnervideo. Diejenigen, die zu den Monatsgewinner*innen gehören, laden wir zu einem Workshop-Wochenende – unserem Sommercamp vom 27./28. Juni 2020 ins Haus der Jugend nach Frankfurt am Main ein. Die Einladung umfasst:

  • Die Übernahme von einer Übernachtung pro Teilnehmer bzw. für max. 5 Personen einer Teilnehmergruppe. Die Hotelreservierung übernehmen wir für Euch.
  • Videoworkshops mit bekannten YouTubern und Video-Experten
  • Teilnahme an der Preisverleihung YoungClip AWARD im Rahmen einer tollen Gala-Veranstaltung
  • Verpflegung für das gesamte Wochenende

Bei der Preisverleihung könnt Ihr dann folgende Preise gewinnen:

Hauptpreis: 2.000 Euro
2. Platz: 1.000 Euro
3. Platz: 500 Euro
Sonderpreis: 500 Euro

Bei Minderjährigen erfolgt die Auszahlung durch Überweisung auf ein Konto, das von den Eltern benannt wird. Solltet Ihr zu den Monatsgewinner*innen gehören, aber nicht am Sommercamp teilnehmen können, so ist eine Auszahlung der nicht in Anspruch genommenen Leistungen leider nicht möglich. 

Verkündung der Gewinner*innen

Es werden 3 Hauptpreise (für Platz 1, Platz 2 und Platz 3) und 5 Sonderpreise vergeben, die aus dem Pool der Monatsgewinner durch die Fachjury ermittelt werden. Die Preise werden im Rahmen einer Gala-Veranstaltung im Juni 2020 während des Sommercamps übergeben. Die Gewinner oder Gewinnergruppen, die am Sommercamp bzw. an der Gala-Veranstaltung nicht teilnehmen können, werden schriftlich informiert.

 


Großer Festsaal
Gemütliches Foyer
Tolles Treppenhaus
Prima Frühstück
Räume für Workshops
warme Betten

Sommercamp & Gala-Veranstaltung

Unser Sommercamp findet vom 27./28. Juni 2020 im Haus der Jugend in Frankfurt am Main statt. Im Rahmen einer tollen Gala-Veranstaltung findet dort auch die Preisverleihung des YoungClip-AWARD statt.

Hier findet Ihr demnächst weitere Infos.


Teilnahmebedingungen

YoungClip AWARD - der Videowettbewerb der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (kurz: EKHN)

Der YoungClip AWARD richtet sich an Jugendliche, die zu wechselnden Themen eigene Videobeiträge entwickeln möchten. Sie erhalten die Chance, an einem Sommercamp mit bekannten Youtubern und tollen Workshops teilzunehmen.

1. Mitmachen können….

  • Jugendliche zwischen 13 und 19 Jahren
  • Jugendgruppen mit ihrem Betreuer/Teamer/Lehrer - eine Gruppengröße wird nicht vorgegeben; solltet Ihr aber zu den Gewinnern gehören, so dürfen nur max. 5 Teilnehmer*innen aus der Gruppe mit dem Betreuer am Sommercamp teilnehmen.
  • Alle Jugendlichen müssen einen Wohnsitz in Deutschland haben.

2. Welche Videobeiträge könnt Ihr einreichen?

Für jeden Monat wird ein Monatsthema vorgegeben. Die Themen werden hier auf unserer Website  veröffentlicht. Eure Aufgabe ist es, das Monatsthema kreativ in einem Video umzusetzen. Überlegt Euch eine Filmidee, schreibt ein Drehbuch und produziert dann ein Video. Dazu könnt Ihr Euer Smartphone,  eine Kamera oder Videokamera benutzen. Vielleicht könnt Ihr Euch dazu in Eurer Schule oder in Eurer Gemeinde auch ein Gerät leihen? Im Video dürft Ihr auch Animationen oder andere Multimedia-Formen zum Einsatz bringen und den Film mit einer Software bearbeiten.

Weitere Kriterien für die Videos sind

  • Länge: Maximal 3 Minuten. Zum Posten auf den Sozialen Medien dürft Ihr aber zusätzlich noch einen Trailer dazu entwickeln, wenn Ihr möchtet.
  • Sprache und Text bitte in Deutsch (falls Ihr Musik einsetzen möchtet, dann darf die Musik auch englischsprachig sein).
  • das Format des Videos sollte möglichst HD oder Full HD sein
  • die Videos müssen in einem der folgenden Dateiformate angefertigt werden: mpeg, mov, wmv, avi oder mp4
  • Wir empfehlen Euch, die Videos im Querformat zu erstellen.

Solltet Ihr Musik einsetzen wollen, dann muss sie unbedingt lizenzfrei sein. Weitere Information dazu findet Ihr hier !

3. Wo werden die Beiträge eingereicht und was müsst Ihr dabei beachten?

  • Alle Videos werden per Upload Funktion über unsere Website www.youngclip.de zur Verfügung gestellt. Eine Videodatei als Anhang zu einer Email ist nicht zulässig.
  • Diese Informationen müsst Ihr mit Eurem Video zusammen mitliefern:
  • Vollständiger Name des Teilnehmers oder aller Teilnehmer der Gruppe
  • Eure Adressen, Email-Adressen und Telefon-Nummer – bei Gruppen reicht eine Kontaktadresse, unter der wir die Gruppe erreichen können
  • Das Monatsthema, für das Ihr Euch entschieden habt
  • Diese Teilnahmebedingungen – ausgedruckt und unterschrieben. Bitte achtet darauf, dass bei Minderjährigen auch die Eltern oder gesetzlichen Vertreter mitunterschreiben müssen. Solltet Ihr als Gruppe teilnehmen, so muss jeder Teilnehmer der Gruppe diese Teilnahmebedingungen bitte einzeln unterschreiben. Das Formular findet Ihr hier !
  • Die Einwilligungserklärung von allen Personen, die Ihr in Euren Videos zeigt - ein Formular dazu findet ihr hier !
  • Achtet auch bitte auf die Personen, die vielleicht nur im Hintergrund zu sehen sind. Auch hier gilt, dass alle gezeigten Personen, sofern sie noch minderjährig sind, die Unterschrift ihrer Eltern oder gesetzlichen Vertreter einholen müssen.

Beachtet bitte auch, dass wir nur diejenigen Videos auf dem YouTube Kanal „YoungClip“ hochladen können, die vorher noch nie auf YouTube hochgeladen wurden. Denn YouTube lädt jeden Film nur ein einziges Mal hoch und ihr könntet sonst nicht teilnehmen.

Mit der Unterschrift auf Seite 7 erkennt Ihr die Teilnahmebedingungen an und bestätigt, dass Ihr die Inhalte Eurer Arbeit selbst erstellt und die Rechte Dritter nicht verletzt habt. Die abgebildeten Personen sind mit einer eventuellen Veröffentlichung Eures Films einverstanden.

Außerdem erkennt Ihr die Nutzungsbedingungen von YouTube.com, die die im Falle der Veröffentlichung eurer Videos unter youtube.com gelten, an. Diese können unter folgendem Link gefunden werden: https://www.youtube.com/t/terms. Schließlich weisen wir auf die Datenschutzhinweise unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de hin, die ebenfalls im Falle der Veröffentlichung eurer Videos unter youtube.com gelten.

4. Einsendeschluss für jeden Monatswettbewerb

Ihr könnt Eure Videos bis zum 15. Tag eines Monats für das Thema des Folgemonats einreichen. Also z.B. am 15. April für das Mai-Thema. Es gilt der Tag, an dem Ihr Euer Video per Upload eingereicht habt und bei uns eingegangen ist.

5. Wo werden die Beiträge veröffentlicht?

Alle Videos zu einem Monatsthema, bei denen die oben genannten Bedingungen erfüllt sind, werden zum 1. Tag des Monats  in dem YouTube Kanal des YoungClip Award zum Voting bereit gestellt sowie auf der Website youngclip.de veröffentlicht. Die Redaktion der EKHN behält sich vor, Videos, die nicht den Richtlinien des Wettbewerbs entsprechen oder anderweitig gegen gute Sitten oder Gesetze verstoßen, abzulehnen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung von Videos.

6. Wie wird entschieden, wer gewinnt?

Alle Videobeiträge, die die Teilnahmebedingungen erfüllen, werden von einer Fachjury gesichtet und nach Originalität, Kreativität und technischer Umsetzung bewertet. Außerdem stimmt das Online-Publikum auf YouTube darüber ab, welches Video ihm am besten gefällt. Das Video, das am Ende des Monats  die meisten „Gefällt mir“-Klicks erhalten hat, gewinnt das Publikumsvoting. Das Juryvoting und das Publikumsvoting werden addiert. Sollten zwei oder mehr Videos den gleichen Punktestand erreichen, entscheidet das bessere Jury-Voting. 

Wichtig: damit Ihr an der Online-Abstimmung teilnehmen könnt braucht Ihr ein eigenes Google- bzw. YouTube Konto, das Ihr ab 13 Jahren einrichten könnt. Für die Teilnahme am Wettbewerb selbst benötigt Ihr kein Konto.

7. Preise

Jeden Monat ermitteln wir ein Gewinnervideo. Diejenigen, die zu den Monatsgewinnern gehören, laden wir zu einem Workshop-Wochenende – unserem Sommercamp – vom 27. bis 28 Juni 2020 (Samstag & Sonntag) ins Haus der Jugend nach Frankfurt am Main ein.  Die Einladung umfasst:

  • Die Übernahme von 1 Übernachtung pro Teilnehmer bzw. für max. 5 Personen einer Teilnehmergruppe. Wir übernehmen für Euch die Organisation und Buchung der Übernachtung.
  • Videoworkshops mit bekannten Youtubern und Video-Experten
  • Teilnahme an der Preisverleihung Youngclip Award im Rahmen einer tollen Gala-Veranstaltung
  • Verpflegung für das gesamte Wochenende

Bei der Preisverleihung könnt Ihr dann folgende Preise gewinnen:

Hauptpreis: 2.000 Euro
2. Platz: 1.000 Euro
3. Platz: 500 Euro
Verschiedene Sonderpreise:  je 500 Euro

Bei Minderjährigen erfolgt die Auszahlung durch Überweisung auf ein Konto, das von den Eltern benannt wird.

Solltet Ihr zu den Monatsgewinnern gehören, aber nicht am Sommercamp teilnehmen können, so ist eine Auszahlung der nicht in Anspruch genommenen Leistungen leider nicht möglich. 

8. Verkündung der Gewinner

Es werden drei Hauptpreise (für Platz 1, Platz 2 und Platz 3) und fünf Sonderpreise vergeben, die aus dem Pool der Monatsgewinner durch die Fachjury ermittelt werden. Die Preise werden im Rahmen einer Gala-Veranstaltung am 27. Juni 2020 während des Summercamps übergeben. Die Gewinner oder Gewinnergruppen, die am Sommercamp bzw. an der Gala-Veranstaltung nicht teilnehmen können, werden schriftlich informiert.

9. Rechteübertragung

Soweit bei dem Teilnehmer im Rahmen der Teilnahme an dem Projekt Urheberrechte, Leistungsschutz- und/oder sonstige Rechte an den von den Teilnehmern geschaffenen Videos entstehen, räumt er/sie der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, kirchliche Körperschaft des öffentlichen Rechts, dem Medienhaus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau GmbH und dem Religionspädagogischen Institut in Hessen und Nassau und Kurhessen Waldeck das Recht zur Nutzung und Verwertung der Werke ohne inhaltliche, zeitliche oder örtliche Einschränkung zur weltweiten Auswertung in sämtlichen Medien ein. 

Die Rechtseinräumung erfasst insbesondere die folgenden urheberrechtlichen Nutzungsrechte, Leistungsschutz- und sonstigen Rechte an den Videos:

  • das Recht zur Veröffentlichung unter www.youngclip.de
  • das Recht zur Veröffentlichung unter www.youtube.com
  • das Recht zur Veröffentlichung unter den Domains der oben genannten Unternehmen und Organisationen zur kirchlichen Öffentlichkeitsarbeit
  • das Recht zur Veröffentlichung unter den von den oben genannten Unternehmen und Organisationen vertriebenen Social-Media-Kanälen
  • das Recht zur öffentlichen Wiedergabe bei Veranstaltungen der oben genannten Unternehmen und Organisationen

Die Einräumung der Nutzungsrechte erfolgt unentgeltlich. Eine Weitergabe der Videos an Dritte ist nicht erlaubt.  Die Videos werden mit dem bürgerlichen Namen der Teilnehmer versehen.

Die Einwilligung zur Nutzung der Videos könnt Ihr jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Durch einen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Nutzung der Videos nicht berührt. 

10. Rechte Dritter

Ihr versichert, dass Ihr über alle erforderlichen Rechte an den Videos verfügt und die Videos keine Rechte Dritter verletzt. Ihr dürft insbesondere keine Musik, Fotos oder Texte oder Teile aus Texten verwenden, die Rechte Dritter verletzen. 

Alle abgebildeten Personen in Euren Videobeiträgen müssen mit der Veröffentlichung Eures Videos einverstanden sein und eine entsprechende Einwilligungserklärung unterschreiben. 

Ihr sichert außerdem mit Eurer Unterschrift zu, dass Ihr kein Material übermittelt, das gegen gesetzliche Bestimmungen verstößt. Alle rechtswidrigen Inhalte sind untersagt, insbesondere sexistische, rassistische, antisemitische oder menschenverachtende sowie beleidigende und ruf- und geschäftsschädigende Inhalte oder Darstellungen.

Sollten Dritte Ansprüche wegen der Verletzung ihrer Rechte durch die Videos geltend machen, so stellt Ihr als Teilnehmer des Videowettbewerbs die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, Körperschaft des öffentlichen Rechts, das Medienhaus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau GmbH sowie dem dazugehörigen Religionspädagogischen Institut in Hessen und Nassau und Kurhessen Waldeck von allen Ansprüchen frei. 

11. Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten und Datenschutzhinweise

Du willigst unentgeltlich widerruflich räumlich und zeitlich unbeschränkt in die Nutzung der von dir im Rahmen des Projekts erstellten Kurzvideos mit deiner Darstellung ein einschließlich der Verarbeitung der unten aufgeführten personenbezogenen Daten. Inhaltlich umfasst das Recht die Verarbeitung der personenbezogenen Daten gemäß diesen Teilnahmebedingungen.

a. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten des Teilnehmers

Eure Namen – als einzelne Teilnehmer oder alle Namen einer Teilnehmergruppe -  werden bei einer Veröffentlichung der Videos genannt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der Evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD).

Folgende Merkmale, die einen Personenbezug ermöglichen, werden verarbeitet:

  • Name, Anschrift, Emailadresse, Telefonnummer, Geburtsdatum
  • Darstellung des/der Teilnehmers in einem Kurzvideo
  • Ort der Aufnahme
  • Zeit der Aufnahme

b. Verantwortliche Stellen

Verantwortliche Stellen, die allein oder gemeinsam über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, sind 

Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN)
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paulusplatz 1
64285 Darmstadt
E-Mail: info@ekhn.de 

Medienhaus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau GmbH
Hanauer Landstr. 126-128
60314 Frankfurt
E-Mail: info@ev-medienhaus.de oder kontakt@youngclip.de

c. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Die Aufsicht über die Einhaltung der Vorschriften zum Datenschutz obliegt im kirchlichen Bereich dem Beauftragten für den Datenschutz der EKD. Für den Bereich der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) ist zuständig die 

Außenstelle Dortmund für die Datenschutzregion Mitte-West
Friedhof 4
44135 Dortmund
Tel: 0231 / 533827-0
Fax: 0231 / 533827-20
E-Mail: mitte-west@datenschutz.ekd.de

Der Datenschutzbeauftragte für
Medienhaus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau GmbH
Reinhold Steinhilber c/o Diakonie Frankfurt am Main
Kurt-Schumacher-Straße 31
60311 Frankfurt
Tel: 069 / 2475149-2002
E-Mail: reinhold.steinhilber@diakonischeswerk-frankfurt.de

d. Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten und berechtigtes Interesse

Die Verarbeitung personenbezogener Daten dient der Teilnahme an dem Wettbewerb  „Youngclip Award“ gemäß diesen Teilnahmebedingungen.

e. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten des Einwilligenden ist § 6 Nr. 2 DSG-EKD. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten von Abgebildeten, die keine Einwilligung erteilt haben ist § 6 Nr. 3 und Nr. 4 DSG-EKD. Soweit die Datenverarbeitung die Vertragsdurchführung betrifft, ist Rechtsgrundlage § 6 Nr. 5 DSG-EKD.

f. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes der Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist der Fall, wenn die Aufnahmen nicht mehr zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit genutzt werden und die Zusammenarbeit mit Euch beendet ist und alle Ansprüche aus dem Vertrag mit Euch erfüllt sind.

g. Rechte des Teilnehmers/der Teilnehmerin

Ihr habt folgende Rechte hinsichtlich bezüglich der Euch betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (§ 25 DSG-EKD)
  • Recht auf Auskunft (§ 19 DSG-EKD)
  • Recht auf Berichtigung (§ 20 DSG-EKD)
  • Recht auf Löschung (§ 21 DSG-EKD)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (§ 22 DSG-EKD)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (§ 24 DSG-EKD)
  • Recht auf Beschwerde (§ 46 DSG-EKD)

Diese Rechte könnt Ihr schriftlich geltend machen gegenüber: Projekt „Youngclip Award“, c/o Medienhaus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau GmbH, Hanauer Landstraße 126-128, 60314 Frankfurt am Main, info@ev-medienhaus.de. Alle gespeicherten personenbezogenen Daten werden in diesem Fall gelöscht.

h. Widerruflichkeit

Diese Einverständniserklärung könnt Ihr jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Durch einen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Im Falle des Widerrufs werden die Aufnahmen von der jeweiligen Plattform entfernt. Waren die Aufnahmen im Internet verfügbar, erfolgt die Entfernung soweit sie den Verfügungsmöglichkeiten der verantwortlichen Stelle unterliegt. 

12. Rechtsmittel

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

13. Sonstiges

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen unwirksam oder undurchführbar sein, so soll das die Gültigkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht beeinträchtigen. Ein Verstoß gegen die oben aufgeführten Teilnahmebedingungen führt zum Ausschluss vom Wettbewerb.

Download Kurzformular für die Unterschriften

Mach ein Foto davon und lade das Formular zusammen mit Deinem Video hoch.

Sind Personen im Video zu erkennen, lade bitte auch die Videoeinwilligung mit hoch.

Download Videoeinwilligung

 

Hier geht's zum Upload

So nimmst Du teil

1. Lies bitte die Teilnahmebedingungen genau durch. Bist Du einverstanden?

Lade bitte dieses Teilnahme-Formular herunter und drucke es aus.

Unterschreibe es (oder Deine Eltern) und mach ein Foto davon. Du kannst es auch scannen.

2. Lies bitte alles über die Einwilligung für Videoaufnahmen. Jede Person bestimmt über das eigene Bild.

Lade bitte das Einwilligungs-Formular herunter und drucke es aus.

Lass bitte alle unterschreiben und mach auch davon ein Bild.

 

Dann lädst Du alle Formulare zusammen mit Deinem Video hoch.

Hier geht's zum Video-Upload



to top